Digitale Bestandserfassung - schnell, präzise, automatisch

Holen Sie sich die komplette Übersicht über Ihre Infrastruktur mit einfach zu bedienenden Tools.

Mit vorhandenen Daten starten

Erleben Sie selbst, wie einfach es ist, schon mit bestehenden Daten mehr Übersicht zu bekommen. Wir richten Ihnen einen kostenlosen Demo-Account ein. Schicken Sie uns Ihre existierenden Daten von bereits erfassten und kartierten Bestandsobjekten. Egal ob vollständig oder nicht, egal welches Format.

GNSS - präziser als GPS

Unsere Hardware arbeitet auch mit GNSS und erfasst die Objekte Ihrer Infrastruktur bis auf einen Meter genau (zum Vergleich: GPS hat eine Genauigkeit von 5 bis 10 Metern). Der iLocator-Empfänger setzt damit neue Maßstäbe in der Präzision. Und steht für besondere Zuverlässigkeit.

Präziser manuell nachbearbeiten

Wenn es kein GPS gibt, oder die Daten zu ungenau sind, können einzelne Bestandsobjekte auch manuell nachbearbeitet werden. Dazu nutzen wir Orthofotos, verzerrungsfreie und maßstabsgetreue Abbildungen der Erdoberfläche, die aus Luft- oder Satellitenbildern abgeleitet werden.

Automatisch genauer erfassen

Ein zentraler Vorteil, den Sie nur mit ilocator genießen, ist die schnelle automatisierte Datenerfassung durch Bewegungssensoren und selbstlernende Software - ohne manuelle Übertragungsfehler. Das ermöglicht Vorhersagen in einer bislang unerreichten Qualität und Präzision.

Kontinuierliches Bestands-Update

Mit jedem Servicedienst an einem Bestandsobjekt (z.B. bei einer Gully-Reinigung) erfolgt automatisch ein Update über Zustand und Verortung des Objektes. Das geht blitzschnell und fast ohne Aufwand für den Anwender.

Kein Netz? Kein Problem!

Auch wenn mal kein Netz zur Verfügung steht, können Sie mit unserer Hardware weiterarbeiten. Die Daten werden gespeichert. Und sobald Ihr Mitarbeiter wieder online ist, wird alles automatisch aktualisiert.

Jetzt ilocator ausprobieren

Kostenlos testen